Sehnsucht nach der Insel
Die Reise, 2013

Charlotte Herzog von Berg ist eine Reisende aus Passion. Exotische Welten, der Duft der Tropen - China, Indien, Tibet, Japan, die Karibik haben es ihr angetan. Sie liebt auch das Mediterrane und besonders Italien. Fernab des Tourismus sucht, findet und sammelt sie Mythen, Archetypen, Symbole, Ornamente, Gottheiten (Ganesha, Nandi), schamanistische und ethnologische Spuren.
Ihre Bilder, mit ausgefeilter Eitempera und einer geradezu kulinarischen Farbigkeit zum Leuchten gebracht, laden ein zur Meditation, suggerieren Gärten der Harmonie, Paradiese. Die Farbradierungen in kleinen Auflagen, meist von drei Kupferplatten und mit Prägedrucken geschmückt, überzeugen durch die satte Farbigkeit und die excellente präzise Aquatinta-Technik. Die Bilder zeigen Malerei auf Leinwand in Formaten von 18 x 24 cm bis 250 x 190 cm. Diese Kunst kann man kaufen. Als ideales Geschenk bieten sich die Darstellungen der Sternzeichen (Tierkreiszeichen) als handkolorierte Prägedrucke an.
In Ladenburg am Neckar (bei Heidelberg), wo früher die legendäre Galerie Herzog residierte, hat die Künstlerin ein breites Angebot an Kunst in ihrem idyllischen Altstadthaus. In Berlin geht sie begeistert auf Vernissagen, hier ist ihr Lebensmittelpunkt und ihr Hauptatelier. Unter den zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern in Berlin hat Charlotte Herzog von Berg ihren festen Platz.